Nur normgerecht ist sicher

Ausführung nach Norm

Normgerechte Handläufe bringen Sicherheit und sind ein schmückendes Element für alle Häuser.

Flexo Handläufe sind gesetzeskonform nach DIN 18040, werden vom Deutschen Institut für Treppensicherheit empfohlen und sind tausendfach bewährt.

Nähere Infos unter:
www.treppensicherheit.de

Flexo Handläufe sind patentiert und werden nur von qualifizierten Mitarbeitern montiert. Daher bieten wir unsere Handläufe nur inklusive der kompletten und fachgerechten Montage an.

Nur normgerecht ist sicher

Gesetze und Verordnungen, Empfehlungen der Berufsgenossenschaften, Regelungen des Arbeitsschutzes sowie die DIN-Normen regeln die Notwendigkeit von Handläufen an Treppen.

Zusammengefasst gilt Folgendes:

Treppen ab 5 Stufen müssen einen Handlauf haben, sofern nicht strengere Auflagen bereits einen Handlauf bei weniger Stufen vorschreiben (Feuchträume, Schwimmbäder etc.). In Gebäuden mit Publikumsverkehr, also in öffentlich zugänglichen Gebäuden, müssen auf beiden Seiten Handläufe angebracht werden. Dies gilt auch in Wohngebäuden mit mehr als 2 Wohnungen, die nicht stufenlos erreichbar sind sowie bei Fluchttreppen.

Der äußere Handlauf (Wandhandlauf) muss durchgehend auch über Podeste und Fensteröffnungen ausgeführt werden, sowie 30 cm vor der ersten Stufe beginnen und 30 cm nach der letzten Stufe enden. Dazu griffsicher, umgreifbar und kontrastreich zur Wand sein.

Finanzielle Zuschüsse bis 4000 Euro für Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen können gewährt werden, wenn dadurch:

  • die häusliche Pflege erst ermöglicht wird,
  • die häusliche Pflege erheblich erleichtert und damit eine Überforderung der Leistungskraft des Pflegebedürftigen verhindert, oder
  • eine möglichst selbstständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt, also die Abhängigkeit von den Pflegenden verringert wird.

Aber nicht nur wegen Normen und Gesetzen, sondern in erster Linie um der Menschen willen sollen Handläufe vorhanden sein.

Im privaten Haus empfehlen Ärzte, Gerontologen, Versicherungen und die Behinderten-Verbände den Handlauf möglichst an der Breitseite der Stufe, bei älteren und behinderten Menschen den beidseitigen Handlauf.

Handläufe sind für Planer und Architekten, für Wohnbauunternehmen, Immobilienverwaltungen und den öffentlichen Bauherren, aber vor allem für den privaten Hausbesitzer auch mehr und mehr zum Gestaltungselement geworden. Nicht nur wegen den Vorschriften, sondern auch weil sie einfach schön sind, werden Flexo Handläufe gewählt.

Welche optisch ansprechenden Lösungen mit Handläufen möglich sind, können Sie hier auf dieser Website oder in einer unserer Broschüren für Flexo Innenhandläufe und Flexo Außenhandläufe sehen.